Tschüß 2017, hallo 2018!

Unternehmerinnen Netzwerk für Duisburg, Moers, Krefeld, Oberhausen, Dinslaken, Wesel, Mülheim, Kamp-Lintfort, Niederrhein, Ruhrgebiet, Rheinberg. Business, Jahresabschluss2017, 2018
Unternehmerinnen Netzwerk für Duisburg, Moers, Krefeld, Oberhausen, Dinslaken, Wesel, Mülheim, Kamp-Lintfort, Niederrhein, Ruhrgebiet, Rheinberg. Business, Jahresabschluss2017, Gruppentreffen, Netzwerktreffen, Event, Vortrag, Corporate Design,2018
Unternehmerinnen Netzwerk für Duisburg, Moers, Krefeld, Oberhausen, Dinslaken, Wesel, Mülheim, Kamp-Lintfort, Niederrhein, Ruhrgebiet, Rheinberg. Business, Jahresabschluss2017, Weihnachtsfeier, wichteln, Produkte, Dienstleistungen, Gutschein, Geschenk, Weihnachtsanhänger, 2018
Unternehmerinnen Netzwerk für Duisburg, Moers, Krefeld, Oberhausen, Dinslaken, Wesel, Mülheim, Kamp-Lintfort, Niederrhein, Ruhrgebiet, Rheinberg. Business, Jahresabschluss2017, Weihnachtsfeier, wichteln, Dienstleistung, Produkte, 2018

Tschüß 2017, hallo 2018!

Meine Güte – habt Ihr auch das Gefühl, dass das Jahr 2017 noch schneller vorbei gerast ist? Zack – da steht schon das Jahr 2018 vor der Tür.

Die Adventszeit ist auch bereits fast um und ruhig war sie nicht (zumindest nicht bei mir), sondern hektisch, aber ich vermute mal: wie bei den meisten. Und wie die meisten Selbständigen versuchen wir zumindest nicht ganz so hektisch zu sein, aber oft gelingt es leider nicht.

Es war aber auch ein ereignisreiches Jahr für die DU&Unternehmerinnen!
Viele Termine standen an, die alle immer gut besucht waren, neue Unternehmerinnen haben wir kennen gelernt und neue Kooperationen sind entstanden. Die Vorträge unserer Treffen enthielten businessbezogene Themen wie: Steuerrecht, Akquise & Verkauf, Corporate Design so wie ein gesundheitsbezogenes Thema. Die Gruppentreffen fanden in der Kaffeerösterei in Moers statt (Herzlichen Dank an der Stelle für die Unterstützung seitens der Betreiber!) und wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn wir dort wieder zu Gast sein dürfen. Aber auch Netzwerktreffen bei den Unternehmerinnen vor Ort haben wir wahrgenommen und „Tag der offenen Tür / Walk in“ einiger Unternehmerinnen besucht.

Unser Netzwerk hat ebenfalls bei einem Adventsbasar eines Moerser Kindergartens mitgemacht – die Unternehmerinnen haben ihre Dienstleistungen und Produkte als Preise für die Tombola gespendet. Der Erlös des Adventsbasars ging an den Förderverein des Kindergartens. An der Stelle: Nochmal ein herzliches Dankschön!

Bei unserem letzten Treffen gab es wieder eine „wichteln“-Aktion, die, wie jedes Jahr, sehr gut aufgenommen wurde und uns einen herzlichen und lustigen Jahresabschluss brachte!

Für das Jahr 2018 sind die Vorbereitungen im vollen Gange und die neuen Termine werden Anfang Januar veröffentlicht.
So freuen wir uns, neben unseren üblichen Treffen, auf ein Treffen und eine Kooperation mit dem Unternehmerinnen-Netzwerk GUT.

Beratungen & Workshops (egal ob für Existenzgründerinnen oder erfahrene Unternehmerinnen) bieten einige unserer Mitgliederinnen an. Persönliche Beratungen unter 4 Augen sind selbstverständlichndlich ebenfalls möglich.

Das Highlight des Jahres 2018 soll unsere DU&Unternehmerinnen-Messe werden! Wir als Netzwerk möchten ein gemeinsames Walk-in veranstalten und unseren Unternehmerinnen eine Präsentationsplattform anbieten. Am Samstag, dem 06.10.2018 (14:00 – 18:00 Uhr) möchten wir gemeinsam in den Räumlichkeiten von „Women´s Figur & Gesundheit“
(Uerdinger Str. 57 – 57 a | 47441 Moers) ausstellen. Die Räumlichkeiten sind ideal, denn sie liegen zentrumsnah und sind wetter-unabhängig. Mitgliederinnen, die mit ihrem eigenen Stand (ca.2qm, Kostenpunkt: 50,-€) ausstellen wollen, melden sich bitte bis zum 05.06.2018 per Email an: info@unternehmerinnen.net
Verköstigung, Flyer und Plakate sind ebenfalls geplant.
Bei der Planung und der Organisation freuen wir uns über Eure Mithilfe!

Wir freuen uns über Eure Unterstützung!

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest und eine erholsame Auszeit!

Bis nächstes Jahr 😉

Maria Paletta und Nadine Schmelter

 

P.S.
Wer die Auszeit mal produktiv für sein Business nutzen möchte, hier ein paar Tipps von „Frau Chefin“